Direkt zum Inhalt

Fragen rund um Ihren Ausstellungsbesuch

Für die Kindermitmach-Ausstellung gibt es ergänzend zu unserer regulären Besucherordnung einige Ausnahmeregelungen. Alle Punkte, die Ihnen bei der Planung Ihres Ausstellungsbesuchs behilflich sein können, haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Altersgerechtes Angebot

Die Ausstellung ist in zwei Bereiche unterteilt: Der Bereich "Tüftelmäuse" richtet sich an Kinder von 4 bis 7 Jahren, der Wissensparcour für "Tüftelgenies" richtet sich an Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren.

Barrierefreiheit

Das Museum Weltkulturen D5 ist ein barrierefreies Gebäude. Die Ausstellung "Total genial!" befindet sich im Erdgeschoss. Der Einlass in die Ausstellungsräume mit Gehhilfen und Rollstühlen ist gestattet. Das Mitführen von Begleithunden ist ebenfalls gestattet.

Geniale Pausenzone!

Tüfteln kann ganz schön anstrengend sein und deshalb gibt es in der Ausstellung "Total genial!" auch eine eigene "Pausenzone". Hier kann man im Bällebad abtauchen oder die Kletterwand erklimmen. Müde Tüftler dürfen es sich in der Leseecke bequem machen. Und die Snack-, Getränke- und Kaffeeautomaten bieten hungrigen Ausstellungsbesuchern Gelegenheit zum Auftanken. In der "Pausenzone" ist essen und trinken erlaubt.

Besucherordnung

Um allen Museumsbesucherinnen und -besuchern einen angenehmen Aufenthalt in den Reiss-Engelhorn-Museen zu ermöglichen und um die Sicherheit der Exponate zu gewährleisten, ist die Einhaltung bestimmter Regeln von großer Wichtigkeit. Diese sind in der Hausordnung zusammengefasst und für jede Besucherin und jeden Besucher einsehbar. In der Kindermitmach-Ausstellung "Total genial" gelten Ausnahmen von dieser Besucherordnung:

  • Anfassen und Mitmachen
    Die Ausstellung ist extra zum Anfassen und Mitmachen konzipiert. Wir bitten jedoch ausdrücklich darum, dass die BesucherInnen auf sorgfältige Behandlung aller Ausstellungsobjekte achten.
  • Eingeschränkter Einlass in den Ausstellungsbereich "Tüftelmäuse" während der Veranstaltung "Mini-Mäuse"
    Während der Veranstaltung "Tüfteleien für Mini-Mäuse" für Kinder von 1 bis 3 Jahren in Begleitung Erwachsener ist der Ausstellungsbereich "Tüftelmäuse" von 15.30 - 16.30 Uhr für die Veranstaltungsteilnehmer reserviert. Die Veranstaltung findet statt am: Mi 26.04.2017, Mi 24.05.2017, Mi 28.06.2017, Mi 26.07.2017, Mi 23.08.2017 und Mi 27.09.2017
  • Essen und Getränke
    Das Essen und Trinken sind in der Ausstellung "Total genial!" im Bereich der "Pausenzone" gestattet.
  • Fotografieren
    Das Fotografieren für private Zwecke ist in der Ausstellung gestattet. Dreh- und Aufnahmegenehmigungen für Medienvertreter erteilt die Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Marketing.
  • Gruppenbesuche
    Gruppen ab 10 Personen können die Ausstellung "Total genial" nur nach vorheriger Buchung und mit Ausstellungsbegleitung besuchen. Wir bitten um Verständnis, dass unangemeldete Gruppen ggf. nicht in die Ausstellung können. Wenn Sie einen Besuch mit einer Gruppe planen, wenden Sie sich bitte vorab an unser Buchungsbüro. Unsere MitarbeiterInnen helfen Ihnen bei der Vorbereitung Ihres Ausstellungsbesuchs: telefonisch unter 0621 - 293 3771 oder per Mail an buchungen.rem@​mannheim.de
  • "Sockenzone"
    Wir bitten um Beachtung, dass die Ausstellung eine "Sockenzone" ist. Sowohl Kinder als auch Erwachsene werden gebeten, die Schuhe auszuziehen. An den Eingangsbereichen stehen Fächer für die Schuhablage bereit. In der Ausstellungsfläche liegt Teppich aus. Unser Tipp: Bringen Sie für die Kinder und sich Stoppersocken o.Ä. mit.

Die allgemeine Besucherordnung für die Reiss-Engelhorn-Museen finden Sie hier hier

Besucherservice

Unser Infobüro hilft Ihnen bei Fragen rund um Ihren Museumsbesuch gerne weiter. Sie erreichen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter montags bis freitags jeweils von 9 Uhr bis 17 Uhr und samstags sowie sonntags von 11 Uhr  bis 17 Uhr telefonisch unter 0621 - 293 31 50, per Fax 0621 - 293 95 39 oder per Mail unter reiss-engelhorn-museen@​mannheim.de

Buchungen

Unser Buchungsbüro hilft Ihnen bei Fragen rund um Ihren Ausstellungsbesuch weiter. Hier können Sie beispielsweise Gruppenbesuche oder anmeldepflichtige Veranstaltungen wie beispielsweise Workshops oder Kinderveranstaltungen buchen. Sie erreichen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter montags bis freitags jeweils von 9 Uhr bis 17 Uhr telefonisch unter 0621 - 293 37 71, per Fax 0621 - 293 21 83 oder per Mail unter buchungen.rem@​mannheim.de 

Diensthabendes Personal

Das diensthabende Personal ist damit beauftragt, die Einhaltung der Hausordnung zu gewährleisten und damit allen Besucherinnen und Besuchern einen angenehmen Aufenthalt in den Reiss-Engelhorn-Museen zu ermöglichen sowie die Sicherheit der Exponate zu gewährleisten. Wir bitten unsere Besucherinnen und Besucher, sich an die Anweisungen des Personals zu halten.

Eintrittspreis für Kinder ab 4 Jahren

Die Mitmach-Ausstellung "Total genial!" ist bereits für Kinder ab 4 Jahren erlebbar. Für unsere jüngsten Besucher gibt es einen ganzen Ausstellungsbereich - "die Tüftelmäuse" - zu entdecken, deshalb wird in dieser Ausstellung der Eintritt für Kinder bereits ab 4 Jahren erhoben.

Fundstücke

Wir bitten Sie, Fundstücke an den Museumskassen abzugeben. Sofern Sie nach einem Besuch etwas vermissen, wenden Sie sich an unsere Kassenkraft oder telefonisch an den Besucherservice.

Garderobe

Um den Ausstellungsaufenthalt für alle Besucherinnen und Besucher angenehm zu gestalten, ist das Mitführen sperriger scharfkantiger Gegenstände, Videokameras, Stative, Stöcke, Schirme jeglicher Größe sowie Rucksäcke und Taschen untersagt. An der Garderobe können diese Gegenstände hinterlegt werden. Die Reiss-Engelhorn-Museen übernehmen für abgegebene oder deponierte Gegenstände keine Haftung. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Garderobe in Schließfächern gegen ein Pfand in Höhe von 1 Euro zu deponieren. Taschen bis zu einer Größe von DIN A4 (ca. 20 x 30 cm) sind im Regelfall zugelassen.

Kinderwagen

Wir bitten um Verständnis, dass aus Sicherheitsgründen private Kinderwagen nicht in den Ausstellungsräumen zugelassen sind. Für Besucher mit Kleinkindern stehen daher kostenfrei hauseigene Buggies an der Kasse im Museum Weltkulturen zur Verfügung. Bitte sprechen Sie bei Bedarf die Kassenkraft oder das Aufsichtspersonal.

Museum für alle - Angebote für Menschen mit Behinderung

Die Reiss-Engelhorn-Museen sind bemüht, Ausstellungen, Museumsgebäude und Angebote allen Menschen zugänglich zu machen. Weitere Informationen zur Vorbereitung Ihres Museumsbesuchs

Parken

Für PKWs empfehlen wir das Parkhaus D5 der Mannheimer Parkbetriebe unterhalb des Museums Weltkulturen. Reisebusse haben die Möglichkeit, einen Busparkplatz mit zwei Stellplätzen entlang C 6 zu nutzen. Ein großer Bus-Parkplatz "Friedensplatz 1" befindet sich in der Theodor-Heuss-Anlage, ein Bushalteplatz in der Heinrich-von-Stephan-Straße neben dem Hauptbahnhof.

Quadratestadt

Mannheim wird auch als "Quadratestadt" bezeichnet. Ihr historischer Stadtkern ist nicht in Straßenzüge, sondern in Häuserblöcke aufgeteilt - die Quadrate! Weiterlesen

Tiere

Die Mitnahme von Tieren ist nicht erlaubt. Begleithunde sind von dieser Regelung ausgenommen.

Wickeltische

Auf der Damen- sowie auf der Behindertentoilette im Museum Weltkulturen D5 befindet sich ein Wickeltisch.

Bildergalerie

Gruppenbesuche

Als Gruppe mit Freunden und Familie die Ausstellung erleben? Mit den Weg-Scouts verwandelt sich der Besuch in eine Entdeckungstour!

Gruppenbesuch (ab 10 Personen) ab 25 Euro zzgl. ermäßigter Eintritt. Dauer: 90 Minuten

Nur mit Voranmeldung unter Tel 0621 - 293 37 71 oder per Mail an buchungen.rem@mannheim.de

Newsletter abonnieren

In unserem Newsletter für „Kinder & Familien” verraten wir Wissenswertes rund um unsere Ausstellungsangebote für die jüngsten Museumsgänger und natürlich jede Menge Informationen zu unseren Veranstaltungen.

Zur Newsletter-Anmeldung

zurück zum Seitenanfang