Direkt zum Inhalt

Die Rückkehr der Mumien

Reiss-Engelhorn-Museen locken 2018 mit abwechslungsreichem Ausstellungsprogramm

Mit neuesten Forschungsmethoden entlocken Wissenschaftler den Mumien ihre Geheimnisse. © rem, Foto: Maria Schumann

2018 kehren die Mumien zurück. Zehn Jahre lang reiste die von den Reiss-Engelhorn-Museen konzipierte Mumien-Ausstellung um die Welt. Nach Stationen auf zwei Kontinenten, sieben Ländern und drei Millionen Besuchern kommt sie im Herbst 2018 wieder nach Mannheim. Die Schau MUMIEN – Geheimnisse des Lebens präsentiert zahlreiche in Mannheim noch nicht gesehene Funde und überrascht mit neuesten Forschungsergebnissen.

Neben der großen Mumien-Schau locken 2018 mehrere neue Präsentationen. Spaß für die ganze Familie verspricht die Ausstellung Einfach tierisch!. Sie lädt zu einer Foto-Safari ein, bei der Groß und Klein auf Tuchfühlung mit Dino, Panda & Co. gehen. Die Besucher dürfen sich außerdem auf fragile Kostbarkeiten aus Frankenthaler Porzellan, neue Einblicke ins faszinierende Reich der Pharaonen sowie außergewöhnliche Foto-Ausstellungen freuen.

Ausstellungen im Überblick

Online-Ticket zum Frühbucherrabatt

Sichern Sie sich Ihre Eintrittskarte zur Mumien-Ausstellung zum Frühbucherrabatt.

Hier bestellen

zurück zum Seitenanfang