Direkt zum Inhalt

Museum für alle

Unter dem Motto „Museum für alle“ stehen die Angebote in der Ausstellung "Ägypten - Land der Unsterblichkeit" für Menschen mit Behinderung. Das Programm verschafft Sehbehinderten, Rollstuhlfahrern sowie Gehörlosen, Hörbehinderten und geistig Behinderten einen auf ihre Bedürfnisse angepassten Zugang zur Geschichte des Alten Ägypten.

In Zusammenarbeit mit der Fakultät für Sozialwesen der Hochschule Mannheim wurden spezielle Module geschaffen, die es Menschen mit Behinderung ermöglichen, sich durch Anschauung und praktische Tätigkeit dem Ausstellungsthema zu nähern. Für Einzelbesucher mit einer Sehbehinderung und Rollstuhlfahrer liegen darüber hinaus an den Kassen spezielle Reader bereit.

Angebote für Erwachsene

Führung für Hörgeschädigte in Gebärdensprache

  • Dauer: 60 Minuten
  • Ort: Museum Weltkulturen D5
  • Preis: 61 Euro zzgl. ermäß. Eintritt

Der Mannheimer Dozent und Leiter von VIS-A-VIS, Georg Eberhard, führt in Gebärdensprache durch die Ausstellung. Besucher mit dem Merkzeichen B im Schwerbehindertenausweis können kostenlos einen Begleiter mitbringen. Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit VIS-A-VIS, Studio für Gebärdensprache

Angebote für Schulklassen und Kindergruppen

Führung für Hörgeschädigte in Gebärdensprache

  • Dauer: 60 Minuten
  • Ort: Museum Weltkulturen D5
  • Preis: 45 Euro zzgl. ermäß. Eintritt

Der Mannheimer Dozent und Leiter von VIS-A-VIS, Georg Eberhard, führt in Gebärdensprache kindgerecht durch die Ausstellung. Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit VIS-A-VIS, Studio für Gebärdensprache

Führung und Workshop für Hörgeschädigte in Gebärdensprache

  • Dauer: 90 Minuten
  • Ort: Museum Weltkulturen D5
  • Preis: 100 Euro zzgl. ermäß. Eintritt

Der Mannheimer Dozent und Leiter von VIS-A-VIS, Georg Eberhard, führt in Gebärdensprache kindgerecht durch die Ausstellung. Anschließend schreiben die Kinder mit Hieroglyphen und basteln ein Türschild. Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit VIS-A-VIS, Studio für Gebärdensprache

Bildergalerie

Führung buchen

Buchen Sie schon heute Ihre Führung durch die Ausstellung beim Buchungsbüro

Kontakt: Tel 0621 - 293 37 71,
buchungen.rem­­@mannheim.de

Newsletter

In unserem Newsletter informieren wir Sie über unsere Ausstellungsprojekte und das Veranstaltungsprogramm in den Reiss-Engelhorn-Museen.

Zur Anmeldung

zurück zum Seitenanfang