Direkt zum Inhalt

Die Curt-Engelhorn-Zentrum Archäometrie gGmbH ist ein national und international agierendes Forschungsinstitut und zugleich Dienstleistungsanbieter im Bereich der Archäometrie. Im Jahr 2004 gegründet, besteht sie heute aus dem Labor für Materialanalysen und dem Klaus-Tschira-Archäometrie-Zentrum an der Universität Heidelberg.

Die Curt-Engelhorn-Zentrum Archäometrie gGmbH ist eine gemeinnützige GmbH, unterstützt von der Curt-Engelhorn-Stiftung und der Klaus-Tschira-Stiftung. Eine institutionelle Kooperation besteht mit der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg.

Die Curt-Engelhorn-Zentrum Archäometrie gGmbH ist kompetenter Ansprechpartner für naturwissenschaftliche Untersuchungen an Kulturgütern und Kooperationspartner in vielen Forschungsprojekten sowie Dienstleister für öffentliche Einrichtungen, Firmen und Privatpersonen. Das Angebot umfasst naturwissenschaftliche Untersuchungen in den Bereichen Echtheit, Materialidentifizierung, Herkunft, Technologie und Altersbestimmung.

Aktuelle Informationen zu Forschung, Dienstleistungen, Publikationen sowie eine Übersicht der Mitarbeiter finden Sie auf der Internetseite des Curt-Engelhorn-Zentrums Archäometrie: www.cez-archaeometrie.de.