rem aktuell
15.09.2014

1816 – Das Jahr ohne Sommer

Lesung am 20. September

Am Samstag, den 20. September steht eine Lesung passend zur aktuellen Sonderausstellung Von Atlantis bis heute – Mensch. Natur. Katastrophe auf dem Programm der Reiss-Engelhorn-Museen. Um 18 Uhr liest die Journalistin Sabine Kaufmann aus ihrem Erfolgsbuch „1816 – Das Jahr ohne Sommer“. Die Lesung findet im Anna-Reiß-Saal im Museum Weltkulturen D5 statt. Der Eintritt beträgt 5 Euro.

Vulkanausbruch in Tambora mit globalen Folgen

Im Jahr 1815 schleuderte der Vulkan Tambora auf der indonesischen Insel Sumbawa Gas, Gestein und Staub in die Atmosphäre. Geröll vergrub die ganze Insel unter sich. Ein Jahr lang zog die entstandene Aschewolke um die Welt. Dadurch kühlte sich das Weltklima drastisch ab. In Deutschland fiel die Ernte aus und die Bevölkerung kämpfte mit einer schweren Hungersnot. In dem kurzweiligen Episodenroman bündelt die studierte Historikerin Einzelerfahrungen vom einfachen Landbewohner über Königin Katharina von Württemberg bis zu Lord Byron. Es entsteht ein eindrucksvolles und realitätsnahes Bild der Katastrophe und ihrer Folgen.

Die Lesung ist Teil des Begleitprogramms zur Sonderausstellung "Von Atlantis bis heute".

Alle Termine im Überblick

zurück

 
Sie sind hier: rem > rem aktuell
Mannheim