Direkt zum Inhalt

Heiraten im Museum Zeughaus

Trauen Sie sich? Dann trauen Sie sich bei uns!

Die Reiss-Engelhorn-Museen bieten Ihnen im stilvollen Ambiente des Florian-Waldeck-Saales eine exklusive Möglichkeit, Ihre Trauung auszurichten. Der Saal, der sich im Erdgeschoss des historischen Museums Zeughaus der Stadt Mannheim befindet, ist mit prächtigen Gemälden ausgestattet und verströmt in modernem Ambiente das Flair der kurfürstlichen Blütezeit.

Räumlichkeit

Der Saal ist klimatisiert und der Zugang ebenerdig und barrierefrei. Er bietet bis zu einhundert Personen Platz.

Termine

Trauungen sind an einem Samstag im Monat möglich. Die Terminvergabe muss frühestens 6 Monate vor Trauung beim Standesamt Mannheim erfolgen.

Kontakt

Standesamt Mannheim, K 7, 68159 Mannheim, Tel 0621 293 31 01

Hinweis

Da sich der Saal in einem Museum befindet, weisen wir darauf hin, dass das Werfen jeglicher Materialien wie Reis, Blumen, Konfetti und Glitter sowie die Nutzung von Kerzen im gesamten Gebäude sowie auch vor den Eingängen nicht genehmigt wird.

Das Museum Zeughaus

Historisches Ambiente im Herzen der Quadratestadt

Das Mannheimer Zeughaus ist eines der bedeutendsten Bauwerke des deutschen Frühklassizismus. Es wurde 1777/1778 in der Regierungszeit des Kurfürsten Carl Theodor errichtet. Seit der Neueröffnung des Museums Zeughaus im Jahr 2007 begeistert die spektakuläre Lichtinstallation LUX der Künstlerin Elisabeth Brockmann, die die Fenster der barocken Fassade erleuchtet.

Erfahren Sie mehr über die Geschichte des Hauses