Direkt zum Inhalt

Willkommen im Museum Schillerhaus

Ein barockes Architekturensemble

Das einzige Architekturensemble aus der Zeit, das noch mit einem Gartenhaus vorhanden ist, wie Schiller es bewohnt haben soll, befindet sich in B5,7. Dieses konnte dank des Fördererkreises für die Reiss-Engelhorn-Museen zu einem Literaturforum, das Schillers Namen trägt, eingerichtet werden. Herzstück des kleinen Hauses ist eine innovative, multimedial gestützte Darstellung von Schillers Jahren in Mannheim. Sie nimmt die Besucher/innen mittels ungewöhnlicher Bild-, Musik- und Sprachassoziationen auf eine bunte und bewegte Zeitreise mit. Dabei werden immer wieder auf spielerische Art auch Bezüge zu heutigen gesellschaftlichen Erscheinungen hergestellt.

rem Tipp

Die Theatersammlung im Museum Zeughaus

Mannheim galt im 18. Jahrhundert als Zentrum der europäischen Theaterkultur. Friedrich Schiller und weitere Persönlichkeiten haben hier Theatergeschichte geschrieben. Wertvolle Zeitdokumente präsentieren die rem im dritten Obergeschoss des Museums Zeughaus. Erfahren Sie mehr über die Theatergeschichte im Museum Zeughaus

Literatur im Museum Schillerhaus

Portait von Friedrich Schiller in Mannheim

Regelmäßig finden in B5, 7 Literaturabende und Lesungen, bei schönem Wetter auch im idyllischen Innenhof, statt. Darüber hinaus wurde neuerdings im 1. Obergeschoss des Schillerhauses ein Appartement eingerichtet, in dem in der Zukunft Stipendiaten wohnen werden, die sich mit der Erforschung der lokalen und regionalen Literatur- und Theatergeschichte befassen.

Zum Veranstaltungskalender