rem aktuell
30.03.2015

Ostern in den Reiss-Engelhorn-Museen

Auch an Ostern lockt die Ägypten-Ausstellung ins Reich der Pharaonen.
© rem, Foto: Carolin Breckle

Auch an Ostern bieten die Reiss-Engelhorn-Museen ein vielfältiges Ausstellungsangebot für große und kleine Besucher. Das Museum Zeughaus, das Museum Weltkulturen und das Museum Bassermannhaus sind an allen Osterfeiertagen zwischen 11 und 18 Uhr geöffnet. Dies gilt für Karfreitag ebenso wie für Ostersonntag und Ostermontag.

Neben den aktuellen Sonderausstellungen Ägypten – Land der Unsterblichkeit und Martin Kollar: Field Trip laden die Ständigen Sammlungen zum Entdecken faszinierender Welten ein. Darunter die neue archäologische Schau Wilde Völker an Rhein und Neckar sowie die Präsentation Kosmos Kunst, die mehr als 500 Meisterstücke aus der Sammlung Kunst- und Kulturgeschichte vereint.

Öffentliche Führungen

An den Osterfeiertagen stehen öffentliche Führungen auf dem Programm.

Alle Termine im Überblick

Kinder-Workshop am Ostersonntag

Am 5. April gibt es einen Workshop für Kinder ab 4 Jahren. Sie gehen auf eine spannende Entdeckungstour durch die Ausstellung Kosmos Kunst. Dort suchen sie nach edlen Materialen wie Gold, Silber oder Elfenbein. Anschließend verzieren die Mädchen und Jungen Ostereier mit Edelsteinen.

Der Rundgang startet um 14 Uhr an der Kasse im Museum Zeughaus C5. Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich unter Tel. 0621 - 293 3771 oder buchungen.rem@mannheim.de

zurück

 
Sie sind hier: rem > rem aktuell
Mannheim