Direkt zum Inhalt

Freitag, 14. Juli 2017 | 19:00 Uhr

Lucrezia Borgias Geheimnisse aus dem Vatikan

Weinprobe
© rem, Foto: Lina Kaluza

Britta Bock schlüpft in die Rolle der berühmt-berüchtigten Lucrezia Borgia – uneheliche Tochter von Papst Alexander VI. – und führt durch die aktuelle Sonderausstellung Die Päpste und die Einheit der lateinischen Welt. Sie berichtet von Klatsch und Tratsch am Papsthof, lüftet das ein oder andere Geheimnis und zeigt, wie skrupellos die Päpste wirklich waren.

Im Anschluss an den unterhaltsamen Rundgang verwöhnen Sie Ihren Gaumen. Bei einer Weinprobe verkosten Sie die Papst-Weine der  Winzergenossenschaft Schriesheim und des Weinguts Werlé-Erben, die speziell zur Mannheimer Päpste-Ausstellung gekeltert wurden, und weitere köstliche Tropfen.

Ort: Museum Zeughaus C5

Teilnahmegebühr: 30 Euro (Weinprobe, Führung und Ausstellungseintritt inklusive)

Anmeldung unter Tel 0621 - 293 37 71 oder per Mail an buchungen.rem@​mannheim.de

Weiterer Termin: 6.10.2017

Eine Veranstaltung anlässlich der Sonderausstellung "Die Päpste und die Einheit der lateinischen Welt". Hochkarätige Leihgaben aus dem Vatikan und weiteren Museen zeigen die faszinierende Entwicklung des Papsttums von den Anfängen bis zur Renaissance. Die Ausstellung "Die Päpste und die Einheit der lateinischen Welt" ist vom 21. Mai bis 31. Oktober 2017 im Museum Zeughaus C5 der Reiss-Engelhorn-Museen zu sehen. www.paepste2017.de