3. Dezember

Der magische Briefkasten

Um den „magischen Briefkasten“ ranken sich viele Geschichten. Keiner weiß, was sich hinter dem dunklen Schlitz in der Wand unterhalb des Treppenaufgangs verbirgt. Doch schon immer gilt es bei den Kindern des Viertels Petit-Prés-Sablieres der südöstlich von Paris gelegenen Gemeinde Créteil als besondere Mutprobe, furchtlos seine Hand in die geheimnisumwitterte Öffnung zu stecken. Ob auch der französische Fotograf Jean-Michel Landon – selbst ein Kind dieses Viertels – persönliche Erfahrung mit dem magischen Briefkasten gemacht hat, bleibt offen.

Über die Ausstellung

Zu sehen ist die Aufnahme bis zum 4. Februar 2024 in der von ZEPHYR – Raum für Fotografie präsentierten Ausstellung La Vie des blocs über das Leben der Menschen in den Pariser Banlieues. Wer mehr über die Pariser Vororte und den Fotografen Jean-Michel Landon erfahren möchte, dem empfehlen wir unseren Blogbeitrag zur Ausstellung.

Rätsel zum 4. Türchen

Was verbirgt sich hinter dem nächsten Türchen im Adventskalender? Wenn du Lust auf ein Rätselspiel hast, lies den Hinweis und überlege, was gemeint ist. Ob deine Antwort richtig ist, siehst du am folgenden Tag. In welche Zeit reisen wir?

Dinosaurier gab es schon lange nicht mehr, Handys noch lange nicht. Kartoffeln standen nicht auf der Speisekarte, doch mit heißen Steinen ließ sich dennoch eine gute Suppe kochen. Unsere Vorfahren hatten Europa erreicht und trafen auf andere, die es heute nicht mehr gibt.