Direkt zum Inhalt

Digitale Angebote für Kinder und Erwachsene

Wegen der Coronakrise sind die Reiss-Engelhorn-Museen bis auf weiteres geschlossen. Mit neuen digitalen Angeboten bringen wir Kultur jetzt direkt zu Ihnen nach Hause.

Dr. Gabriele Pieke bei Video-Aufnahmen in der Ausstellung "Ägypten - Land der Unsterblichkeit". © rem gGmbH, Foto: Tobias Mittag

Bis auf weiteres bleiben die Tore unserer Museen wegen der Coronakrise geschlossen. Auf unserer Internetseite bieten wir ab sofort spezielle Angebote für Kinder und Erwachsene an. Reisen Sie vom heimischen Wohnzimmer aus mit uns ins geheimnisvolle Reich der Pharaonen und bestaunen Sie die Schönheit moderner Glaskunst. 

Kuratoren-Führungen

Wir haben kurzerhand unsere beliebten Kuratoren-Führungen ins Netz verlegt. Folgen Sie Ägyptologin Dr. Gabriele Pieke durch die Sonderausstellung "Yesterday - Tomorrow", die Arbeiten des Foto-Künstlers Marc Erwin Babej mit Jahrtausende alten Originalen vereint. Dank eines Video-Interviews kommt der in New York lebende Künstler auch selbst zu Wort. Er berichtet, wie er auf die Idee kam, der altägyptischen Kunst mit der Technik des 21. Jahrhunderts neues Leben einzuhauchen. 

Video-Führung "Yesterday - Tomorrow"

Kuratorin Eva-Maria Günther stellt Ihnen in der Sonderausstellung "Chromatik" ausgewählte Werke vor. Diese vereint 36 Glanzlichter, die beweisen, wie farbenfroh und facettenreich moderne Glaskunst ist.

Video-Führung "Chromatik"

Digitale Zeitreise ins Alte Ägypten für Kinder

Götter, Mumien, Hieroglyphen und Pyramiden – vom Alten Ägypten geht für Klein und Groß eine besondere Faszination aus. Wir laden Kinder zu einer aufregenden Zeitreise ein. Kuratorin Dr. Gabriele Pieke stellt in der beliebten Ausstellung "Ägypten - Land der Unsterblichkeit" ausgewählte Stücke vor. In acht Filmen verrät sie, wie der Alltag an den fruchtbaren Ufern des Nils ausgesehen hat. Neben den Filmen warten Bastelideen und Malvorlagen auf das junge Publikum.

Zur digitalen Zeitreise

zurück zum Seitenanfang