Direkt zum Inhalt

In den Ferien auf Zeitreise

Endlich Sommerferien - Gehen Sie mit Ihrer Familie auf eine aufregende Zeitreise

Schnell sein wie die Feuerwehr - das müssen Kinder in der Mitmach-Ausstellung "Alles mit der Zeit" © rem, Foto: Maria Schumann

Die interaktiven Stationen in der Mitmach-Ausstellung Alles mit der Zeit sind so facettenreich wie das Thema selbst. Kleine und große Zeit-Forscher kommen auf ihre Kosten.

Das kleine Städtchen Jederzeit - von 4 bis 7 Jahren

Kinder zwischen 4 und 7 Jahren statten dem kleinen Städtchen Jederzeit einen Besuch ab. Dort begegnen sie Menschen mit Berufen, in denen Zeit eine wichtige Rolle spielt. Sie helfen der Feuerwehr beim Löschen eines Brandes, geben als Dirigent den Takt vor, sorgen dafür, dass der Bäcker rechtzeitig aufsteht, oder entschlüsseln mit einer Archäologin die Spuren der Vergangenheit.

Zeit Expedition - ab 8 Jahren

Auf Mädchen und Jungen ab 8 Jahren wartet eine faszinierende Zeit-Expedition. Diese führt sie vom Dschungel über ein Labor, eine Stadt und eine Uhrmacherwerkstatt bis in die Weiten des Weltalls. Sie lösen den Urknall aus, erleben, wie sich der Körper im Alter verändert, gestalten Zeit-Gutscheine oder springen mit einer Zeitmaschine von der Vergangenheit in die Zukunft.

Besondere Familien-Führung am 6. September

Wer die Schau nicht allein erkunden möchte, kann sich am Freitag, den 6. September 2019 um 14 Uhr einer ganz besonderen Familien-Führung anschließen. Nach Zeit-Experimenten in der Mitmach-Ausstellung gehen die kleinen und großen Teilnehmer ins Planetarium und werden dort unter anderem Zeuge der Geburtsstunde unseres Planeten.

Weitere Informationen und Anmeldung

zurück zum Seitenanfang