Direkt zum Inhalt

Internationaler Museumstag am 19. Mai

rem locken mit Kuratoren-Führungen und freiem Eintritt in die Ständigen Sammlungen

Kurator Andreas Krock nimmt Sie mit auf eine faszinierende Zeitreise © rem, Foto: Maria Schumann

Am 19. Mai begehen Museen weltweit den Internationalen Museumstag. Auch die Reiss-Engelhorn-Museen beteiligen sich mit attraktiven Angeboten.

Folgende Ausstellungsbereiche können Sie an diesem Tag kostenlos besuchen:

Kuratoren-Führungen

Unsere Kuratoren gewähren bei besonderen Führungen einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der von ihnen entwickelten Ausstellungen.Treffpunkt ist jeweils an der Museumskasse.

  • 11:15 Uhr | Museum Zeughaus C5 | Belle Époque mit Kurator Andreas Krock - tauchen Sie ein in ein aufregendes Kapitel der Mannheimer Stadtgeschichte | Eintritt + Führung frei
  • 13 Uhr | Museum Zeughaus C5 | Glaubensschätze mit Direktor Dr. Christoph Lind - bewundern Sie sakrale Kostbarkeiten von der Romanik bis zum Barock | Eintritt + Führung frei
  • 14 Uhr | Museum Zeughaus C5 | Gaston Paris: Die unersättliche Kamera mit Kurator Prof. Dr. Claude W. Sui - Fotografien entführen ins schillernde Paris der 1930er Jahre | Führung im Ausstellungseintritt enthalten
  • 15 Uhr | Museum Weltkulturen D5 | Ägypten - Land der Unsterblichkeit mit Kuratorin Dr. Gabriele Pieke - Alltag an den fruchtbaren Ufern des Nils, aufwändiger Totenkult und weitverzweigter Götterhimmel | Eintritt + Führung frei
  • 16 Uhr | Museum Zeughaus C5 | Gerhard VORMWALD mit Kurator Thomas Schirmböck und dem bekannten Fotografen Horst Hamann, einem langjährigen Freund von Gerhard Vormwald | Führung im Ausstellungseintritt enthalten

 Mehr zum Internationalen Museumstag

zurück zum Seitenanfang