Aktuelles

Neues Stiftungsmuseum öffnet am Sonntag 22.1.2023 seine Pforten

Eröffnungsausstellungen begeistern für zeitgenössische Glaskunst und den Fotokünstler Horst H. Baumann

Fassade, Stiftungsmuseen, Reiss-Engelhorn-Museen, Copyright: motorplan Architekten BDA

Der Eingang zu den Stiftungsmuseen begeistert mit der lebendigen Glasfassade, © motorplan Architekten BDA

Nach rund dreijähriger Bauzeit ist es endlich soweit: Unser neues Museum Peter & Traudl Engelhornhaus öffnet am Sonntag 22. Januar 2023 seine Pforten für die Öffentlichkeit. Nach dem Museum Bassermannhaus handelt es sich dabei bereits um das zweite Stiftungsmuseum, das sich unter der Dachmarke der Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim präsentiert. Das neue Museum wird vollständig getragen von der Brombeeren-Stiftung.

Moderne Glaskunst und zeitgenössische Fotografie

Dank einer großzügigen Unterstützung der Bassermann-Kulturstiftung präsentieren wir zum Auftakt gleich zwei Sonderausstellungen: In Kooperation mit dem mudac - Musée de design et d'arts appliqués contemporains in Lausanne zeigen wir zu Ehren des Stifterpaares zeitgenössische Glaskunst aus der Sammlung Peter und Traudl Engelhorn in der Schau Herzklopfen. Im Zuge der Eröffnung ist auch die renommierte Galerie ZEPHYR - Raum für Fotografie über ihren Bereich im Museum Bassermannhaus hinaus zu Gast im neuen Museum und erinnert mit der Sonderausstellung Apropos Visionär. Der Fotograf Horst H. Baumann an das Werk des fast vergessenen deutschen Fotografen der 1950er und 1960er Jahre.

Neue Räumlichkeiten – neuer Eingang

Mit dem neuen Stiftungsmuseum sind jetzt alle Ausstellungshäuser der Reiss-Engelhorn-Museen über den Toulonplatz C5 erreichbar. Der Haupteingang des neuen Museums Peter & Traudl Engelhornhaus ist zugleich der neue Eingang des Museums Bassermannhaus mit ZEPHYR. Er befindet sich in C4,12. Wir freuen uns schon sehr, unsere Besucherinnen und Besucher in den neuen Räumlichkeiten begrüßen zu dürfen!

Ihren Besuch planen

Aktuelles Ausstellungsprogramm

Sechs Personen zerschneiden Band

Aktuelles

Besonderes Geschenk an Mannheim

Neues Museum Peter & Traudl Engelhornhaus ist eröffnet

Ein Mann betrachtet durch ein Mikroskop eine Baumscheibe.

Klaus Tschira Stiftung fördert Ausbau des Labors für Dendrochronologie am CEZA zu einem internationalen Forschungsarchiv