Aktuelles

Normannen-Eis gekürt

Neue Eis-Sorte stimmt kulinarisch auf Ausstellungshighlight ein

Frau mit einer Eiswaffel

Projektleiterin Dr. Viola Skiba lässt sich das Normannen-Eis schmecken © rem gGmbH Stiftungsmuseen, Foto: Norman Schäfer

„Sehr lecker“, „mal was ganz anderes“ oder „Geschmacksexplosion“ – so urteilten die Besucherinnen und Besucher auf dem Mannheimer Maimarkt. Dort stellten wir erstmals das offizielle Eis zu unserer kommenden Sonderausstellung „Die Normannen“ vor.

Einen Monat lang konnten die Gäste bei Eis Fontanella über die neue Geschmacksrichtung abstimmen. Eiskonditor Dario Fontanella hatte extra zur Normannen-Schau zwei neue Sorten kreiert. Dabei ließ er sich von Zutaten inspirieren, die sich bereits im 12. Jahrhundert in Sizilien am Hofe des normannischen Königs Roger II. großer Beliebtheit erfreuten. Zur Wahl standen ein Brombeer-Sorbet und ein Milcheis mit kandierten Birnen.

Nach einem längeren Kopf-an-Kopf-Rennen fiel die Wahl schließlich mit 56 Prozent der Stimmen auf das Milcheis. Neben kandierten Birnen sorgt Muskatnuss für ein besonderes Geschmackserlebnis.

Das Normannen-Eis gibt es ab sofort bei Eis Fontanella in den Filialen in O4,5 und Q7. Pünktlich zur Eis-Saison stimmt es auf die Normannen-Ausstellung ein, die am 18. September ihre Tore öffnet.

Mehr zur Ausstellung

Aktuelles

Normannen-Quiz

Testen Sie Ihr Wissen rund um die Normannen-Geschichte!

Wilfried Rosendahl und Susanne Parlasca enthüllen eine Plakette

Aktuelles

Hochkarätige Zustiftung

Antike Schätze der Sammlung Klaus Parlasca finden dauerhaftes Zuhause in Mannheim