Direkt zum Inhalt

Vom Land der Pharaonen ins Abenteuer „Eiszeit-Safari“

Freuen Sie sich 2020 auf zwei besondere Schwerpunkte

Das Mammut gehört zur Familie der Elefanten und hatte bekanntermaßen eine stattliche Größe. Bis zu acht Tonnen brachte es auf die Waage. Diesen und vielen weiteren eiszeitlichen Tierfamilien begegnen Sie in der Mannheimer "Eiszeit-Safari" ab Herbst 2020. © Bildmontage Katharina Kreger-Schwerdt, Grundlage Remie Bakker (Foto Rekonstruktion) und Wilfried Rosendahl (Foto Hintergrund)

Im kommenden Herbst ziehen Mammut, Höhlenlöwe und zahlreiche andere Tiere der letzten Eiszeit in den Reiss-Engelhorn-Museen ein. Die Sonderausstellung Eiszeit-Safari katapultiert Kinder und Erwachsene viele Jahrtausende zurück in die Vergangenheit. Ein Erlebnis für die ganze Familie!

Eine weitere spannende Zeitreise erwartet Sie bereits im Frühjahr 2020. Unter dem Motto Faszination Ägypten sind in Mannheim gleich drei Schauen zu bewundern. Sie entführen ins geheimnisvolle Reich der Pharaonen, bergen die Grabschätze Tutanchamuns und hauchen der altägyptischen Kunst dank Fototechnik neues Leben ein.

Für weitere Glanzlichter sorgen noch bis April 2020 die Präsentationen Javagold und Chromatik – Klang der Farbe in der modernen Glaskunst“.

Alle Ausstellungen im Überblick

zurück zum Seitenanfang