Direkt zum Inhalt

Zeitreise in die Erdgeschichte

Kostenloser Aktionstag für Familien entführt am 23. November in die Vergangenheit der Metropolregion Rhein-Neckar

Kinder und Erwachsene erwartet eine aufregende Zeitreise. © FRida & freD – Hannes Loske

Die Reiss-Engelhorn-Museen und der Geopark Odenwald-Bergstraße laden am Samstag, den 23. November 2019 zu einem aufregenden Aktionstag ins Museum Weltkulturen D5 ein. Zwischen 14 und 18 Uhr drehen sie die Uhren um viele Millionen Jahre zurück. Auf Kinder und Erwachsene warten zahlreiche spannende Aktionen – ein Erlebnis für die ganze Familie.

Einen Nachmittag lang steht die Vergangenheit der Metropolregion Rhein-Neckar im Mittelpunkt. Spannende Kurzvorträge entführen zu Vulkanen, Sauriern, Meeren, Wüsten und Gebirgen. Bei Mitmach-Aktionen wie Gesteinsmemory und Filzprojekt erleben kleine und große Besucherinnen und Besucher, wie faszinierend Erdgeschichte ist. Alle Aktionen sind kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Aktionstag ist Teil des Begleitprogramms zur aktuellen Sonderausstellung Alles mit der Zeit. Dort reisen Kinder mit Lichtgeschwindigkeit durch die Tiefen des Weltalls, bedienen eine Zeitmaschine, helfen der Feuerwehr beim Löschen eines Brandes oder geben als Dirigent den Takt vor.

zurück zum Seitenanfang