Direkt zum Inhalt

Über die Ausstellung

Seit 2014 ist das faszinierende Reich der Pharaonen in den Reiss-Engelhorn-Museen (Museum Weltkulturen) zu bewundern. Mit dem Sammlungsschwerpunkt Altägypten und der Ausstellung „Ägypten – Land der Unsterblichkeit“ haben die rem bereits zahlreiche Besucherinnen und Besucher in ihren Bann gezogen. Mehr als 4000 Jahre Hochkultur am Nil gilt es zu entdecken. Im Mittelpunkt stehen das Alltagsleben, die Stellung des Pharaos und seines Beamtenstaates, der aufwändigen Totenkult und die weitverzweigte Götterwelt. Die Präsentation spannt den Bogen von den Anfängen im 4. Jahrtausend v. Chr. über das Alte, Mittlere und das Neue Reich, die ptolemäisch-römische Epoche bis zur koptischen Zeit im 6. und 7. Jahrhundert n. Chr.

Das Hildesheimer Roemer-Pelizaeus-Museum – schon seit 2014 fester Kooperationspartner – hat für die Ausstellung zahlreiche Highlights und ganz besonders hochwertige Stücke für die Mannheimer Ausstellung ausgeliehen. Ende 2016 kam zudem die kostbare Objekte umfassende Sammlung Doetsch-Amberger aus dem Kölner Rautenstrauch-Joest-Museum als Dauerleihgabe nach Mannheim. Auch diese sind in der aktuellen Präsentation zu bewundern.

Veranstaltungstipp

Mittagsführung in der Ausstellung „Ägypten – Land der Unsterblichkeit“

Do 23.9.2021, 12.30 Uhr

Gehen Sie mit Kuratorin Dr. Gabriele Pieke auf eine unterhaltsame Reise in die Welt der ägyptischen Götter. Viele Tempel in Ägypten erzählen von dem reichen Götterglauben und dem Aufwand der rund um sie betrieben wird.

Ort: Museum Weltkulturen D5, Treffpunkt: Museumskasse

Teilnahmegebühr: 4,50 Euro inkl. Eintritt in die Ausstellung

Dauer: 12.30 – 13.00 Uhr

Ohne Anmeldung, Teilnehmerzahl begrenzt.

Bitte informieren Sie sich tagesaktuell vor Ihrem Besuch über die gültigen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen finden Sie hier.

Bildergalerie

Entdecken Sie jahrtausende alte Kunstschätze aus dem Alten Ägypten

Bildergalerie

rem-Blog

Entdecken Sie in unseren Blog-Beiträgen interessante rem-Geschichten rund um das Alte Ägypten.

rem-Blog

Ausstellungstipp

aktuell bis 13.2.2022

Die Reiss-Engelhorn-Museen präsentieren die faszinierende Lebenswelt der letzten Eiszeit im Museum Weltkulturen. Ein Erlebnis für die ganze Familie!

Ausstellungstipp
zurück zum Seitenanfang