Direkt zum Inhalt

Fragen rund um Ihren rem-Besuch

Aktuell

Stand: 20.1.2021

Die Reiss-Engelhorn-Museen bleiben bis einschließlich Montag, den 15. Februar 2021 geschlossen. Veranstaltungen wie Führungen, Vorträge, Workshops, Konzerte etc. finden nicht statt.

 

Die Öffnung bzw. Schließung unserer Häuser erfolgt unter Beachtung der Sicherheitsmaßnahmen nach Vorgabe der baden-württembergischen Landesregierung. Allgemeine Informationen über die aktuellen Maßnahmen der Stadt Mannheim finden Sie unter www.mannheim.de

Allgemeine Sicherheits- und Hygienemaßnahmen

Bitte schützen Sie beim Museumsbesuch sich und andere, indem Sie folgende Regeln einhalten:

  • Halten Sie einen Mindestabstand von 2 Metern zur nächsten Person ein.
  • Tragen Sie einen Mund- und Nasenschutz. Diesen können Sie auch an unseren Museumskassen erwerben.
  • Husten und niesen Sie in Ihre Armbeuge und beachten Sie die weiteren Hygienehinweise (Desinfektion, Hände waschen).
  • Bewegen Sie sich nur auf den vorgegebenen Wegen durch das Gebäude.
  • Vermeiden Sie Ansammlungen vor den Ausstellungsobjekten.
  • Folgen Sie den Anweisungen des Personals.

Mit der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg, die seit dem 1. Juli 2020 gilt, müssen die Reiss-Engelhorn-Museen gemäß §6 Corona-VO BW auch die Daten ihrer Besucherinnen und Besucher erfassen. Dies gilt auch für Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Veranstaltungen. Erfasst werden: Vor- und Zuname, Adresse, Telefonnummer oder Emailadresse. Die Daten werden vier Wochen sicher und vor unbefugten Zugriff verwahrt und anschließend vernichtet.

Fragen rund um Ihren rem-Besuch

Damit Sie sich auf den Besuch der Reiss-Engelhorn-Museen vorbereiten können, haben wir die wichtigsten Maßnahmen und Fragen hier für Sie zusammengefasst.