Direkt zum Inhalt

Willkommen bei ZEPHYR

ZEPHYR – Raum für Fotografie! ist einer der wenigen öffentlichen Ausstellungsräume für zeitgenössische Fotografie in Deutschland. So kann ein Programm gestaltet werden, das sich nicht nur an der Merkantilität des Kunstmarktes orientiert, sondern auch vernachlässigte und spannende Tendenzen des Mediums Fotografie hervorhebt. Seit 2005 realisiert ZEPHYR sein vielseitiges Programm internationaler Gegenwartskunst in zahlreichen Einzel-, Gruppen- sowie Themenschauen. Seit 2010 befinden sich die Ausstellungsräume von ZEPHYR im ersten Obergeschoss des Museums Bassermannhaus in C4,9. Aufgrund von Umbaumaßnahmen präsentiert ZEPHYR sein Ausstellungsprogramm ab 2019 im benachbarten Museum Zeughaus C5. Getragen wird ZEPHYR von den Reiss-Engelhorn-Museen, der Curt-Engelhorn-Stiftung und dem Kulturamt der Stadt Mannheim. 

Aktuell

29.2.2020 – 26.4.2020 (bis auf weiteres verlängert)
Biennale für aktuelle Fotografie 2020

Reconsidering Icons

Ort: Museum Weltkulturen D5

ACHTUNG: Die Reiss-Engelhorn-Museen haben wegen des Coronavirus ab Samstag, den 14. März 2020 bis einschließlich Montag, den 11. Mai 2020 geschlossen!

Eine Kooperation mit dem Forum Internationale Photographie und ZEPHYR - Raum für Fotografie

Weitere Informationen unter www.biennalefotografie.de

Bildnachweis: Cortis & Sonderegger, Making of "Death of a Loyalist Militiaman", Córdoba Front, Spain (by Robert Capa, 1936), 2016