Schiff ahoi! Im Zeitalter von Auswanderungswellen und ersten Luxuskruezfahrten

15.05.2022 | 15:00 Uhr | Führung

Plakatmotiv Belle Epoque

Kuratorenführung mit Andreas Krock

Ort: Museum Zeughaus C5, Treffpunkt: Museumskasse

Teilnahme kostenfrei

Ohne Anmeldung, Teilnehmerzahl begrenzt.  

Massenflucht und erste Vergnügungsreisen bescherten Verkehrsmitteln an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert einen ungeahnten Ansturm. Auf weiten Reisen wurden Züge und Schiffe zu vertrauten Fortbewegungsmitteln, deren Größe, Ausstattung und Geschwindigkeit darauf ausgelegt war. Umgekehrt glich die lange Überfahrt per Schiff einem Kosmos des Lebens, worauf sich Kleidung, Gepäck und Zeitvertreib einzustellen versuchten.

Eine Veranstaltung anlässlich des Internationalen Museumstags

Allgemeine Sicherheits- und Hygienemaßnahmen

Alle wichtigen Informationen zu den coronabedingten Sicherheits- und Hygienemaßnahmen in den Reiss-Engelhorn-Museen finden Sie hier