Verheißungsvolle Vielfalt. Wahrnehmungen transkultureller Verflechtung im normannischen Sizilien

02.02.2023 | 19:00 Uhr | Vortrag

Plakatmotiv "Die Normannen"

Vortrag mit Theresa Jäckh, Tübingen

Ort: Museum Weltkulturen D5, Anna-Reiß-Saal

Eintritt: 3 Euro 

Das normannische Sizilien wird heute vorwiegend als ein Ort beschrieben, an dem Menschen verschiedener Religionen, Ethnien und Kulturen friedlich zusammenlebten, ja sogar in fruchtbarem Austausch miteinander standen. Der Vortrag geht der Frage auf den Grund, inwiefern diese Vorstellung den Wahrnehmungen der Zeitgenossen entspricht und welche anderen Deutungsmuster über die Jahrhunderte hinweg in der Geschichtsschreibung diskutiert wurden.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Sonderausstellung „Die Normannen“, präsentiert von 18.9.2022 – 26.2.2023 im Museum Zeughaus der Reiss-Engelhorn-Museen. www.normannen-ausstellung.de 

Allgemeine Sicherheits- und Hygienemaßnahmen

Alle wichtigen Informationen zu den coronabedingten Sicherheits- und Hygienemaßnahmen in den Reiss-Engelhorn-Museen finden Sie hier