Direkt zum Inhalt

Sonntag, 14. Oktober 2018 | 18:00 Uhr

Seidenstraße - Lauten der Welt

Mandolinata & OMM

Ort: Museum Zeughaus C5, Florian-Waldeck-Saal

Einlass: 17:30 Uhr

Eintritt: 18 Euro, ermäßigt 15 Euro (Studenten und Schüler)

Ein Mandolinenorchester mit fast 100-jähriger Tradition und Musiker der OMM überbrücken musikalische Welten. Das Repertoire des Orchesters Mandolinata Mannheim 1920 e.V. umfasst klassische Werke wie z.B. Bearbeitungen von Carl Stamitz, barocke Literatur aber auch Originalwerke zeitgenössischer Komponisten wie Yasuo Kuwahara oder Christopher Grafschmidt. Für das Festival „Lauten der Welt“ wurde das Programm um türkische Kunstmusik und traditionelle anatolische Musik ergänzt. Gemeinsam mit Musikern der Orientalischen Musikakademie Mannheim bringen die Mandolinata ein breites Spektrum europäischer und orientalischer Lauteninstrumente auf die Bühne.

In Kooperation mit der OMM, gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.

Weitere Infos unter www.orientalischemusikakademie.de