Direkt zum Inhalt

Sonntag, 9. Dezember 2018 | 14:00 Uhr

Zeitreise ins Alte Ägypten

Ausstellungsimpression
Blick in die Ägypten-Ausstellung © rem, Foto: Carolin Breckle

Öffentliche Führung durch Ägypten-Schau mit neuer Studio-Ausstellung "Stein(h)art"

Treffpunkt: Kasse Museum Weltkulturen D5

Teilnahmegebühr: 3,50 Euro, ermäßigt 2 Euro (jew. zzgl. Eintrittspreis)

Begrenzte Teilnehmerzahl, ohne Anmeldung

Die Ausstellung "Ägypten - Land der Unsterblichkeit" entführt ins faszinierende Reich der Pharaonen. Erfahren Sie mehr über den Alltag an den fruchtbaren Ufern des Nils, den aufwändigen Totenkult und die weitverzweigte Götterwelt.

Aktuell bereichert die Studio-Ausstellung "Stein(h)art" den Rundgang. Rund 100 kostbare Steingefäße bestechen durch ihre zeitlose Schönheit und meisterliche Verarbeitung. Die ältesten Stücke sind fast 6000 Jahre alt und wirken mit ihrer reduzierten Ästhetik trotzdem überraschend modern.

Familienführung

Regelmäßig gibt es auch spezielle Familienführungen durch die Ägypten-Ausstellung. Diese richten sich an Familien mit Kindern ab 8 Jahren. Gemeinsam mit ihren Eltern oder Großeltern gehen die jungen Besucher auf eine spannende Zeitreise. Die nächste Familienführung startet am Freitag, den 14. Dezember um 15 Uhr.

Eine Veranstaltung anlässlich der Ausstellung Ägypten - Land der Unsterblichkeit mit der Studio-Ausstellung Stein(h)art

Alle Führungen im Überblick