Direkt zum Inhalt

Mittwoch, 30. Januar 2019 | 20:00 Uhr

„Leuchtende Liebe – lachender Tod“

Zum 125. Geburtstag der Sopranistin Gertrud Bindernagel (1894 – 1932)

Vortrag von Alexander Wischniewski

Ort: Museum Zeughaus C5 / Florian-Waldeck-Saal

Eintritt: 7 Euro, ermäßigt 5 Euro

Die dramatische Sopranistin Gertrud Bindernagel war von 1927 bis 1931 am Mannheimer Nationaltheater engagiert. Sie hat in dieser relativ kurzen Zeit einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Vielleicht auch wegen ihres tragischen Todes: Ihr Ehemann erschoss sie 1932 nach einer Aufführung in Berlin. In seinem Vortrag begibt sich Alexander Wischniewski auf die Spuren dieser außergewöhnlichen Künstlerin von ihrer Ausbildung bis zu ihren großen dramatischen Rollen und lenkt außerdem den Blick auf ihr nicht weniger dramatisches Privatleben.

rem in Kooperation mit dem Richard-Wagner-Verband Mannheim-Kurpfalz e.V.