Direkt zum Inhalt

Freitag, 24. Januar 2020 | 15:00 Uhr

Javagold – Pracht und Schönheit Indonesiens

Öffentliche Familienführung durch die Ausstellung

Ort: Museum Zeughaus C5

Treffpunkt: Museumskasse

Ohne Anmeldung. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Wir bitten um Verständnis, dass für öffentliche Führungen keine Reservierungsmöglichkeit besteht.

Teilnahmegebühr:

3,50 Euro zzgl. Eintrittspreis, ermäßigt 2 Euro zzgl. Eintrittspreis

Familien mit Kindern ab 8 Jahren reisen in der Sonderausstellung „Javagold“ in die faszinierende Inselwelt Indonesiens. Sie bekommen einen Einblick in die Pracht jahrhundertealter Königreiche. Überall blinken und funkeln kostbare Figuren und Schmuckstücke aus Gold. Die Fülle an Motiven und die Kunstfertigkeit der Goldschmiede laden Groß und Klein zum Staunen ein. Sie begegnen Tierdarstellungen, fantastischen Wesen und aufwändigen Blütenverzierungen. Die Motive erzählen aufregende Geschichten – zum Beispiel vom Elefantengott Ganesha, der gerne Süßigkeiten nascht, oder vom Dämon Kala, der Unheil abwehren soll. Auch weitere Tiere übernehmen wichtige Aufgaben. So stehen Schildkröten für Unsterblichkeit oder ein langes Leben und erscheinen in der Mythologie als Träger der Welt. 

Über die Ausstellung