Direkt zum Inhalt

Donnerstag, 6. Februar 2020 | 19:00 Uhr

Farbe trifft Glas

mit Eva-Maria Günther

Ort: Museum Weltkulturen D5, Anna-Reiß-Saal

Eintritt: 3 €

Zeitgenössische Glaskunst in allen Spektralfarben tritt in einen Farbdialog. Doch Farbe ist noch viel mehr: Wie wird sie sinnlich erfahrbar? Wie wird Glas überhaupt farbig? Wie kann mit Hilfe von Bearbeitungstechniken die Farbe im Glas verändert werden? Diese und viele weitere Fragen rund um das Farbglas stellt der Vortrag von Kuratorin Eva-Maria Günther in vielen Beispielen vor und zeigt zugleich moderne Entwicklungen und zeitgenössische Tendenzen in der internationalen Glaskunst.

Eine Veranstaltung anlässlich der Sonderausstellung Chromatik. Mit ihr widmen sich die Reiss-Engelhorn-Museen der faszinierenden Welt der zeitgenössischen Glaskunst. Im Mittelpunkt steht das Spiel von Licht und Farbe. Mit dem Material Glas verbindet man in der Regel Transparenz und Farblosigkeit. Die Schau entlarvt dieses Klischee und präsentiert 36 Exponate in schillernden Farbtönen.