Direkt zum Inhalt

Donnerstag, 2. April 2020 | 19:00 Uhr

ABGESAGT SchUM: Speyer, Worms und Mainz

Zentren jüdischen Lebens im Mittelalter

Die Reiss-Engelhorn-Museen haben ab Samstag, den 14. März 2020 bis auf weiteres geschlossen.

MAV Vortrag mit Manja Altenburg M.A., Agentur für jüdische Kultur Mannheim & Heidelberg

Ort: Museum Zeughaus C5, Florian-Waldeck-Saal

Eintritt: frei

„SchUM“ fasst die drei jüdischen Gemeinden Speyer, Worms und Mainz zusammen. In diesem Zentrum jüdischen Lebens und Gelehrsamkeit wurden Grundlagen für das europäische Judentum gelegt, die bis heute Bestand haben. Die SchUMStädte streben 2020 eine Anerkennung der vor Ort erhaltenen jüdischen Stätten als UNESCO-Weltkulturerbe an. Im Vortrag werden die wichtigsten und spannendsten Themen innerhalb der SchUM-Städte beleuchtet.

Eine Veranstaltung des Mannheimer Altertumsvereins

Aktueller Hinweis: Coronavirus

Die Reiss-Engelhorn-Museen nehmen ihre Verantwortung für die Gesundheit und Sicherheit ihrer Besucher und Mitarbeiter sehr ernst und möchten zugleich einer weiteren Verbreitung des Coronavirus vorbeugen. Über unsere Maßnahmen anlässlich des Coronavirus informieren wir Sie hier.