Direkt zum Inhalt

Freitag, 18. September 2020 | 20:00 Uhr

Arnim Töpel

Kommissar Günda kommt, de Tschief vun do

Ort: Zeughausgarten, C5

Eintritt: 19 Euro (ggf. zzgl. Gebühren)

Tickethotline: 0621 – 336 73 33

Infos & Tickets

Das JETZT ERST RECHT! - Festival ist im September zu Gast im Zeughausgarten. An vier Abenden steht das Wort im Fokus.

Neben seinen musikalisch-kabarettistischen Auftritten ist Arnim Töpel unter die Schriftsteller gegangen. Seit 2013 veröffentlicht er jedes Jahr einen Mundart-Krimi. Ob „De Schorle-Peda“, „Die Luddarisch Brick“ oder „Mord beim Männerballett“, stets ermittelt sein Kommissar Günda im tiefsten Dialektmilieu, bevorzugt in Glickerbach, wo noch rischdisch gebabblt wird. An seiner Seite Fritjof Freese, jung, alert, ambitioniert, allerdings mit einem gewaltigen Handicap: Er spricht hochdeutsch.

Ein dreisprachiges Programm: hochdeutsch, kurpfälzisch und musikalisch. Denn eines darf auch bei Töpels Lesung nicht fehlen: sein Piano