Direkt zum Inhalt

Sonntag, 4. Oktober 2020 | 15:00 Uhr

Rätselhafte Fundplätze in Giza, Saqqara und Theben

Ägypten - Land der Unsterblichkeit

Kuratorenführung in der Ausstellung „Ägypten – Land der Unsterblichkeit“

Ort: Museum Weltkulturen D5

Eintritt: Ausstellungseintritt. Die Teilnahme an der Führung ist kostenfrei.

Teilnehmerzahl begrenzt

Anmeldung erforderlich unter rem.buchungen@​mannheim.de oder Tel 0621 – 293 37 71

Der Rundgang durch die Ausstellung Ägypten – Land der Unsterblichkeit mit Kuratorin Dr. Gabriele Pieke widmet sich vor allem aktuellen Forschungen und spannenden neuen Entdeckungen. Wichtige archäologische Fundplätze in Giza, Saqqara und Theben stehen im Fokus, sowie Rätselhaftes rund um die Tiermumien.

Allgemeine Sicherheits- und Hygienemaßnahmen

Bitte schützen Sie sich und andere beim Besuch dieser Veranstaltung, indem Sie sich an die aufgrund der Corona-Pandemie geltenden Sicherheits- und Hygienemaßnahmen halten: Halten Sie einen Mindestabstand von 2 Metern zur nächsten Person ein. Tragen Sie einen Mund- und Nasenschutz. Husten und niesen Sie in Ihre Armbeuge und beachten Sie die weiteren Hygienehinweise (Desinfektion, Hände waschen). Bewegen Sie sich nur auf den vorgegebenen Wegen durch das Gebäude. Vermeiden Sie Ansammlungen vor den Ausstellungsobjekten. Folgen Sie den Anweisungen des Personals. Weitere Informationen erhalten Sie hier.