Direkt zum Inhalt

Sonntag, 25. Juli 2021 | 11:00 Uhr

Spannendes Leben am Nil // ausgebucht!

Ägypten - Land der Unsterblichkeit

Familie kreativ in der Ausstellung „Ägypten – Land der Unsterblichkeit“

geeignet für Familien mit Kindern von 4 bis 7 Jahren

Ort: Museum Weltkulturen D5, Treffpunkt: Museumskasse

Dauer: 11.00 - 12.30 Uhr

Teilnahmegebühr: 5 Euro

Teilnehmerzahl begrenzt

Anmeldung erforderlich unter Tel 0621  293 37 71 oder per Mail an rem.buchungen@mannheim.de. Anmeldefrist endet am 18.7.2021.

Willkommen im Alten Ägypten – Im Reich der Pyramiden, Pharaonen und Mumien. Hier gibt es viel zu entdecken! Auf unserem Rundweg durch die Ausstellung finden wir gemeinsam heraus, wie die Alten Ägypter gelebt haben. Was haben sie zum Beispiel gegessen? Oder getrunken? Sind die Kinder damals auch schon in die Schule gegangen? Und welche Kleidung haben sie getragen? Zusammen entdecken wir viele spannende Geschichten rund um den Alltag der Alten Ägypter und ihr faszinierendes Land. Gemeinsam gestalten wir anschließend unser eigenes Namensschild auf echtem ägyptischen Papyrus.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung Ägypten – Land der Unsterblichkeit

Allgemeine Sicherheits- und Hygienemaßnahmen

Bitte schützen Sie sich und andere beim Besuch dieser Ausstellung, indem Sie sich an die aufgrund der Corona-Pandemie geltenden Sicherheits- und Hygienemaßnahmen halten: Halten Sie einen Mindestabstand von 2 Metern zur nächsten Person ein. Tragen Sie einen Mund- und Nasenschutz. Husten und niesen Sie in Ihre Armbeuge und beachten Sie die weiteren Hygienehinweise (Desinfektion, Hände waschen). Bewegen Sie sich nur auf den vorgegebenen Wegen durch das Gebäude. Vermeiden Sie Ansammlungen vor den Ausstellungsobjekten. Folgen Sie den Anweisungen des Personals. Weitere Informationen erhalten Sie hier.