Direkt zum Inhalt

Mittwoch, 1. Dezember 2021 | 20:00 Uhr

Minguet Quartett // abgesagt

Bitte beachten Sie, dass das Konzert abgesagt wurde.

Kammermusik in den Reiss-Engelhorn-Museen

Ort: Museum Weltkulturen D5, Anna-Reiß-Saal

Eintritt: 30 Euro, erm. 25 Euro

Es spielen Ulrich Isfort, 1. Violine; Annette Reisinger, 2. Violine; Aida-Carmen Soanea, Viola; Matthias Diener, Violoncello und Nikolaus Friedrich, Klarinette

Mit zahlreichen Konzerten hat das Minguet Quartett in Mannheim seine herausragende Stellung als Botschafter der klassischen und zeitgenössischen Streichquartettliteratur demonstriert. Dieses Mal wird es zusammen mit dem Mannheimer Klarinettisten Nikolaus Friedrich ein wunderbares Spätwerk von Brahms, sein Klarinettenquintett, darbieten, das seine Entstehung der Begegnung des Komponisten mit dem Soloklarinettisten der Meininger Hofkapelle, Richard Mühlfeld, verdankt. Als ein interessanter Farbtupfer zwischen dem frühen Beethoven und dem späten Brahms erklingt das 1971 entstandene erste Streichquartett der großen russischen „alten Dame“ unter den lebenden Komponistinnen, Sofia Gubaidulina, die in diesem Jahr ihren 90. Geburtstag gefeiert hat.

Eine Veranstaltung des Kammermusik Mannheim e.V.