Direkt zum Inhalt

Sonntag, 9. Januar 2022 | 17:00 Uhr

Quatuor Voce

Kammermusik in den Reiss-Engelhorn-Museen

Ort: Museum Weltkulturen D5, Anna-Reiß-Saal

Eintritt: 30 Euro, erm. 25 Euro

Anmeldung per Mail an kammermusik-ma@​mail.de

Programm

Sarah Dayan, Violine; Cécile Roubin, Violine; Guillaume Becker, Viola; Lydia Shelley, Violoncello

  • Leos Janacek: Streichquartett Nr.2 ('Intime Briefe')
  • Ludwig van Beethoven: Streichquartett Nr.14 cis-Moll op.32

Das 2004 gegründete „Quatuor Voce“ zählt zu den renommiertesten Streichquartetten aus Frankreich. Nachdem es unter Anleitung des berühmten Quatuor Ysaÿe zahlreiche Preise bei internationalen Wettbewerben Cremona, Genf, Wien, Bordeaux, Graz und London gewonnen hat, begann für das Quartett eine eindrucksvolle und steile Karriere, die es alsbald in der internationalen Kammermusikszene weltweit bekannt machte. Bei dem französischen Label „naïve“ brachte das Quartett eine viel beachtete CD mit drei Beethoven-Quartetten heraus. 2017 folgte eine wunderbare Einspielung mit Streichquartetten von Bartók, Janácek und Schulhoff, zwei Jahre später erschien eine hoch gelobte Produktion mit Mozarts KV 421 und Schuberts D 887.

Eine Veranstaltung des Kammermusik Mannheim e.V.

Allgemeine Sicherheits- und Hygienemaßnahmen

Alle wichtigen Informationen zu den coronabedingten Sicherheits- und Hygienemaßnahmen in den Reiss-Engelhorn-Museen finden Sie hier