Direkt zum Inhalt

Sonntag, 16. Januar 2022 | 11:30 Uhr

Kupfer, Bronze & Co. Metall auf dem Vormarsch // ausgebucht

Familie kreativ in der Ausstellung „Versunkene Geschichte“

geeignet für Familien mit Kindern von 4 bis 7 Jahren

Ort: Museum Weltkulturen D5, Treffpunkt: Museumskasse

Dauer: 11.30 - 13 Uhr

Teilnahmegebühr: 5 Euro

Teilnehmerzahl begrenzt

Anmeldung erforderlich unter Tel 0621  293 37 71 oder per Mail an rem.buchungen@​mannheim.de. Anmeldefrist endet am 9.1.2022.

Schau dich einmal um  wie viele Gegenstände aus Metall kannst du von deinem Platz aus entdecken? Wahrscheinlich sind es ganz schön viele! Metall gehört heute ganz selbstverständlich zum Leben dazu und ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken  aber seit wann kennen die Menschen Metall und woraus und wie haben sie es hergestellt und wie haben sie es vor vielen tausend Jahren bearbeitet und genutzt? Komme mit uns auf eine Reise zu den Metallzeiten und finde es heraus. Im Anschluss an unsere Führung arbeiten wir mit Metallpunzen und kreieren tolle Lederschmuckstücke.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung Versunkene Geschichte

Allgemeine Sicherheits- und Hygienemaßnahmen

Alle wichtigen Informationen zu den coronabedingten Sicherheits- und Hygienemaßnahmen in den Reiss-Engelhorn-Museen finden Sie hier