Seit's um Geld geht

200 Jahre Sparkasse Rhein Neckar Nord

Eine Ausstellung der Sparkasse Rhein Neckar Nord in Zusammenarbeit mit den Reiss-Engelhorn-Museen

17.07.2022 – 27.11.2022

Museum Weltkulturen

i
i

Über die Ausstellung

Am 18. Juli 1822 öffnete die Sparkasse in Mannheim erstmals ihre Tore – damals noch in einem Amtszimmer des Rathauses. Gegründet wurde sie von Stadtdirektor Philipp Anton von Jagemann mit der Absicht Sparen und Vorsorge einer breiten Gesellschaft zugänglich zu machen. Auch Menschen mit geringem Einkommen hatten nun die Möglichkeit, ihr Geld zinsbar und sicher anzulegen. Die Idee setzte sich durch und in der Region entstand ein engmaschiges Filialnetz.

Heute ist kaum eine Marke so bekannt wie die „Sparkasse". Das rote Sparkassen-S begegnet Menschen in jedem Alter – sei es beim ersten Sparbuch, bei der Baufinanzierung oder bei der Altersvorsorge. Egal ob im Arbeits- oder Privatleben, die Sparkasse ist überall zu finden. Im Mittelpunkt der multimedialen Schau steht die Frage, warum die Sparkasse so bekannt ist und was sie genau ausmacht – von der Organisation bis zum kulturellen und sozialen Engagement. Außerdem zeigt sie, wie sich gesellschaftliche Vorstellungen über das Sparen, Vorsorge oder die Arbeitswelt im Laufe der Zeit gewandelt haben.

Die Ausstellung vereint zahlreiche Fotos, Filme, Werbeplakate und Originalobjekte des Sparkassenlebens. Zeitzeugen erzählen von ihrer persönlichen Sparkassengeschichte aus Mannheim, Weinheim und der Region. Medienstationen laden spielerisch zum Mitmachen und Entdecken ein.

2022 feiert die Sparkasse Rhein Neckar Nord ihr 200-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass präsentiert sie in Zusammenarbeit mit den Reiss-Engelhorn-Museen die Sonderausstellung „Seit’s um Geld geht – 200 Jahre Sparkasse Rhein Neckar Nord“.

Bildergalerie

Bitte informieren Sie sich tagesaktuell vor Ihrem Besuch der Reiss-Engelhorn-Museen über corona-bedingte Sicherheits- und Hygienemaßnahmen.

mehr
mehr

Besuch planen

Öffnungszeiten

17.07.2022 – 27.11.2022
Di – So 11 – 18 Uhr
an baden-württembergischen Feiertagen 11 – 18 Uhr
montags geschlossen

Kontakt

Reiss-Engelhorn-Museen
Museum Weltkulturen D5
68159 Mannheim

Infobüro & Führungsbuchungen:
Tel 0621 - 293 37 71
Fax: 0621 - 293 21 38

rem.buchungen@​mannheim.de

Unser Team im Infobüro ist montags bis freitags,
jeweils 9 – 12 Uhr und 13 – 15.30 Uhr erreichbar.

Informationen

Informiere dich über weitere Service-Daten zu Öffnungszeiten, Eintrittspreisen, Anfahrt sowie Fragen und Antworten rund um deinen Ausstellungsbesuch:

Besuch planen

Eintrittspreise

  Seit's um Geld geht *
Erwachsene 3 €
Begünstigte 2,50 €
Mitglieder
(MAV oder Fördererkreis)
2 €

Kinder + Jugendliche
(6–18 Jahre)
freier Eintritt

Azubis, Studierende, FSJler 2 €
Gruppen (pro Person,
ab 10 Personen)
2,50 €

Schulklassen, Kita-Gruppen
(pro Person)
freier Eintritt

* Die Eintrittskarte in die Sonderausstellung „Seit's um Geld geht. 200 Jahre Sparkasse Rhein Neckar Nord“, berechtigt auch zum Besuch der Ausstellung „Versunkene Geschichte“ im Museum Weltkulturen.

Begleitangebote

Veranstaltungen

Historische Fotografie, Sparkasse Rhein Neckar Nord, Autoschalter

Öffentliche Führungen

Lassen Sie sich durch Historiker:innen durch die Sonderausstellung führen.

zum Kalender
zum Kalender

Gruppen

Menschen in der Ausstellung

Führung buchen

Informieren Sie sich über unsere attraktiven Führungsangebote für Gruppen innerhalb und außerhalb der Öffnungszeiten und buchen Sie schon heute Ihren Führungstermin in der Sonderausstellung „Seit's um Geld geht“.

mehr erfahren
mehr erfahren

Newsletter

In unserem Newsletter erfahren Sie bequem und direkt Neuigkeiten zur Ausstellung und Aktuelles zum Veranstaltungsprogramm.  

zur Newsletter-Anmeldung

 

Digitale Angebote

Icon Podcast

Audio-Podcast

Hören Sie die spannende 200-jährige Geschichte der Sparkasse Rhein Neckar Nord .

zum Audio-Podcast
zum Audio-Podcast

Webstory

Die Sparkasse als Organisation

Die Sparkasse gibt der Region ein Gesicht. Aber wie die Region und ihre Bürger, durchlaufen die Sparkasse Rhein Neckar Nord und ihre Vorgängerinstitute in 200 Jahren vielfachen Wandel.

Entdecken Sie mehr über die Geschichte der Sparkasse als Organisation in der Webstory zur Ausstellung

zur Webstory

Eine Ausstellung der Sparkasse Rhein Neckar Nord in Zusammenarbeit mit den Reiss-Engelhorn-Museen

Partner

Medienpartner