Aktuelles

Lieblinge aus Kindertagen

Bestaunen Sie in unserem neuen Film „Schätze schätzen“ historisches Spielzeug

Dreigeteiltes Motiv: links oben zwei männer im Gespräch und mit Mikrofonen, der eine hält einen Plüschhasen; links unten: Schriftzug "Schätze schätzen"; rechts: Schachtel mit historischer Modelleisenbahn

Haben Sie unsere Aktion „Schätze schätzen“ verpasst oder können Sie genau wie wir nicht genug von historischem Spielzeug bekommen? Dann lassen Sie sich unseren neuen Film nicht entgehen.

Im Film gibt es ganz unterschiedliche Lieblinge aus Kindertagen zu bewundern – von der Märklin-Eisenbahn mit viel Zubehör über Käthe-Kruse- und frühe Barbie-Puppen bis zum heißgeliebten Steiff-Stoffhasen. Sie sorgten vor langer Zeit unterm Weihnachtsbaum für Begeisterung und sind teils seit Generationen in Familienbesitz. Jedes Stück erzählt seine eigene Geschichte und weckt zahlreiche Erinnerungen. Die Besitzerinnen und Besitzer stellen ihre Schätze dem Publikum sowie den Gutachtern Dieter Käßer, Vorsitzender des Vereins für historisches technisches Spielzeug, und Götz Seidel vom Ladenburger Spielzeugauktionshaus vor. Die beiden versierten Experten lüften dabei das ein oder andere Rätsel rund um Herkunft und Wert.

In Kooperation mit der Kunstversicherung ARTIMA

Zum Film

Aktuelles

Pflichtlektüre für Kulturfans

Neue Ausgabe des Kulturmagzins der Metropolregion Rhein-Neckar ist da

Feiernde während des Techno-Festivals Time Warp, der Raum ist in blaues Licht getaucht

Aktuelles

30 years of Time Warp

Neue Multimedia-Ausstellung und freier Eintritt in unsere Stiftungsmuseen vom 3. bis 7. April