Aktuelles

Von Ugo Dossi bis ins Alte Ägypten

Unsere Ausstellungen im August

Künstler Ugo Dossi steht neben einem schwungvollgeformten Gefäß, im Hintergrund zwei Kunstwerke in Gelb-Rot bzw. Grün

Der Künstler Ugo Dossi neben seinen Werken in der neuen Sonderausstellung „Zeichen und Wunder“ © rem, Foto: Maria Schumann

Ugo Dossi im Museum Peter & Traudl Engelhornhaus

Lassen Sie sich von den Arbeiten des renommierten Künstlers Ugo Dossi in eine Welt voller Zeichen und Wunder entführen. Ganz unterschiedliche Materialien und Techniken kommen zum Einsatz. Freuen Sie sich auf farbgewaltige Tableaus, Skulpturen, Projektionen und virtuelle Realitäten. Ein besonderes Highlight erwartet Sie gleich zu Beginn: Dank einer aufwändigen Extended-Reality-Installation verwandelt sich das Museumsfoyer in ein begehbares Kunstwerk. Tauchen Sie mit einer VR-Brille hautnah ein in die Welt von Ugo Dossi. Viele seiner Arbeiten sind geprägt von der Fazination für das Alte Ägypten. Die Schau ist also die perfekte Ergänzung zum Besuch der beliebten Sammlungspräsentation „Ägypten – Land der Unsterblichkeit“.

Zeitreise im Museum Weltkulturen

Das Reich der Pharaonen ist natürlich immer eine Reise wert. Erfahren Sie in unserer Ägypten-Ausstellung mehr über den Alltag an den fruchtbaren Ufern des Nils, den aufwändigen Totenkult und den weitverzweigten Götterhimmel. Ebenfalls im Museum Weltkulturen lädt die Schau „Versunkene Geschichte“ zu einer spannenden Zeitreise von der Steinzeit bis ins frühe Mittelalter ein.

Umbau im Museum Zeughaus

Das Museum Zeughaus ist momentan wegen Umbauarbeiten geschlossen. Ab 5. September sind hier wieder Meisterwerke aus unsereren kunst- und kulturgeschichtlichen Sammlungen zu bewundern. Und am 10. September öffnet die neue Sonderausstellung „Kinderträume“ ihre Tore.

Zur Ausstellungsübersicht

Dreigeteiltes Motiv: links oben zwei männer im Gespräch und mit Mikrofonen, der eine hält einen Plüschhasen; links unten: Schriftzug "Schätze schätzen"; rechts: Schachtel mit historischer Modelleisenbahn

Aktuelles

Lieblinge aus Kindertagen

Bestaunen Sie in unserem neuen Film „Schätze schätzen“ historisches Spielzeug

Gruppenbild im Freien vor Hauswand mit Vertretern der Botschaft von Togo, der Reiss-Engelhorn-Museen und der Stadt Mannheim

Aktuelles

Besuch aus Togo

Delegation der togolesischen Botschaft zu Gast in den Reiss-Engelhorn-Museen