Die Welt am Oberrhein

Fotografien von Robert Häusser aus den 1960er Jahren

30.09.2022 – 30.07.2023

Museum Zeughaus

Forum Internationale Photographie

i
i

Über die Ausstellung

Von 1961 bis 1965 arbeitete Robert Häusser für ein einmaliges Langzeitprojekt im Auftrag des Karlsruher Braun-Verlags. Entstanden sind eindrucksvolle Aufnahmen der Burgen, Schlösser, Städte, aber auch der Berufsstände oder des ländlichen und urbanen Alltagslebens entlang des Oberrheins. Häussers Bilder zeugen von der großen Bandbreite seines Könnens in der Architektur-, Landschafts-, Industrie- und Reportage-Fotografie. In seiner unverkennbaren Handschrift setzte er Motive in Szene, die er sowohl auf deutscher, als auch auf elsässischer und schweizerischer Seite wählte.

Die analog hergestellten Bilder werden im digitalen Zeitalter zu einem einmaligen historischen Dokument und spiegeln nicht nur die Prosperität in Wirtschaft und Forschung der 1960er Jahre wider. Sie zeigen auch einen politischen und gesellschaftlichen Wandel, der Brücken für ein vereintes Europa langsam wachsen lässt.

Robert Häusser gehört zu den wenigen international anerkannten deutschen Fotografen der Nachkriegszeit. Er wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter dem Hasselblad Award – dem Nobelpreis der Fotografie.

Die Ausstellung findet im Rahmen des trinationalen Projekts „Der Rhein“ des Netzwerks „Museen“, einer Initiative von MuseumsPASSMusée, statt.

Bildergalerie

Bitte informieren Sie sich tagesaktuell vor Ihrem Besuch der Reiss-Engelhorn-Museen über corona-bedingte Sicherheits- und Hygienemaßnahmen.

mehr
mehr

Besuch planen

Öffnungszeiten

30.9.2022 – 30.07.2023
Di – So 11 – 18 Uhr
an baden-württembergischen Feiertagen 11 – 18 Uhr
montags geschlossen
24.12.2022 und 31.12.2022 geschlossen

Kontakt

Reiss-Engelhorn-Museen
Museum Zeughaus C5
68159 Mannheim

Infobüro & Führungsbuchungen:
Tel 0621 - 293 37 71
Fax: 0621 - 293 21 38

rem.buchungen@​mannheim.de

Unser Team im Infobüro ist montags bis freitags,
jeweils 9 – 12 Uhr und 13 – 15.30 Uhr erreichbar.

Informationen

Informiere dich über weitere Service-Daten zu Öffnungszeiten, Eintrittspreisen, Anfahrt sowie Fragen und Antworten rund um deinen Ausstellungsbesuch:

Besuch planen

Eintrittspreise

  Welt am Oberrhein
Erwachsene 7 €
Begünstigte 5 €
Mitglieder
(MAV oder Fördererkreis)
4,50 €

Kinder + Jugendliche
(6–18 Jahre)
4,50 €

Azubis, Studierende, FSJler 4,50 €
Gruppen (pro Person,
ab 10 Personen)
5 €

Familien (2 Erwachsene
mit Kindern/Jugendlichen bis 18 Jahre)
12 €

Familien mini (1 Erwachsener
mit Kindern/Jugendlichen bis 18 Jahre)
9,50 €

Schulklassen, Kita-Gruppen
(pro Person)
4,50 €

Begleitangebote

Gruppen

Menschen in der Ausstellung

Führung buchen

Informieren Sie sich über unsere attraktiven Führungsangebote für Gruppen innerhalb und außerhalb der Öffnungszeiten und buchen Sie schon heute Ihren Führungstermin in der Sonderausstellung „Die Welt am Oberrhein“.

mehr erfahren
mehr erfahren

Newsletter

In unserem Newsletter erfahren Sie bequem und direkt Neuigkeiten zur Ausstellung und Aktuelles zum Veranstaltungsprogramm.  

zur Newsletter-Anmeldung

 

Digitale Angebote

Icon Podcast

Audio-Podcasts

Hören Sie interessante Gespräche rund um das Thema Fotografie und viele weitere spannende Themen an den Reiss-Engelhorn-Museen.

zu den Audio-Podcasts
zu den Audio-Podcasts
Icon Feder

rem-Blog

Unsere Expertinnen und Experten für Fotokunst berichten regelmäßig über spannende Themen aus den Sammlungen und Ausstellungen in unserem Blog.

zum rem-Blog
zum rem-Blog

Förderer + Partner

Projektpartner

Medienpartner